A1 Almanca Sınav Soruları

A1 Almanca Sınav Soruları
-
START DEUTSCH 1
-
-HÖREN-
TEIL 1
.
Wie spät ist es jetzt?
....... a) halb acht ...........................b) acht Uhr ............................. c) achtzehn Uhr
.
TEIL 2
.
Dr. Boll ist am Montag in der Praxis............................................. Richtig____Falsch___
.
TEIL 3
.
Wohin soll Ulrike kommen?
...........a) zum Bahnhof
...........b) zum Kino
...........c) nach Hause
.
-LESEN-
TEIL 1
.
Hallo Lena,
ich habe sehr eilig, deshalb antworte ich nur ganz kurz auf Deine Mail. Natürlich möchte ich Dich am Sonntag in Köln sehen! Wann ich genau ankomme, weiß ich leider nicht. Machen wir es doch so: Treffpunkt ist der Domplatz, am Eingang zum Dom, um 14:30 Uhr. Alles klar? Du hast doch auch meine Handynummer ...
Achim
.
........1.Achim will sich mit Lena treffen............................................Richtig___Falsch___
........2.Achims Zug kommt um 14:30 in Köln an...............................Richtig___Falsch___
.
TEIL 2
.
Sie sind in München und möchten in einem eleganten Restaurant essen.
Wo finden Sie Informationen? Kreuzen Sie an.
.
.....................a)...........................................................b)............................
......Rezepte/Einkauf-Tipps...............................Besonders gut essen in München
......italienische Küche..............................................Klicken Sie hier!
......französische Küche............................................
.
TEIL 3
.
..........An der Arztpraxis.......
......................................................................
.......Dr. Matthias M. Markensen........................
...Arzt für Hals-, Nasen-, Ohrenkrankheiten........
.....................Sprechstunde:............................
.............Mo – Do 9.00 – 13.00 Uhr.................
.................Fr 14.00 – 18.00 Uhr....................
.......................................................................
.
Am Mittwochnachmittag ist Dr. Markensen nicht in der Praxis.........................Richtig___Falsch___
.
- SCHREIBEN -
TEIL 1
.
Sie sollen für Ihre Freundin, Irene Sibulski, wohnhaft in Siegen, Hermannstrasse 120, ein Paket zur Post bringen. Das Paket ist für Bernhard Meyer, 71104 Freiburg, Wintererstr.35.
.
Füllen Sie für Ihre Freundin die fünf fehlenden Informationen in das Formular aus!
.
...................Absender....................:Irene Sibulski ...............................(0)
...................Straße , Hausnummer..:_____________________________.(1)
...................PLZ.............................:____________________________..(2)
...................Wohnort......................:____________________________..(3)
...................Empfänger...................: ____________________________.(4)
...................Wohnort......................: ___________________________ ..(5)
.
TEIL 2
.
Sie möchten mit Ihrer Familie nach Berlin fahren. Sie brauchen ein oder zwei Zimmer.
Schreiben Sie an das Hotel “Rose”:
.
.............- von wann bis wann?...................... - Wie viele Personen?....................- Fragen Sie den Preis!
.
.______________________________________________________________________________________
- die Antwort - (Cevap) :

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte mit meiner Familie nach Berlin fahren. Ich brauche zwei Zimmer. Wir möchten vom 10. bis zum 20. August im Hotel „Rose“ übernachten. Wir sind drei Personen. Wie viel kostet ein Zimmer im Hotel Rose?
Ich bitte um Antwort!
Viele Grüβe
.